Rosvita Maria Cahannes

This slideshow requires JavaScript.

Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean. Wenn ich fähig war, weiter zu sehen als andere, dann deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stand.
(von Sir Isaac Newton)

Funktion: Kinder- & Jungend-Trainerin
Geboren: 15. Oktober 1980
Beruf: Sachbearbeiterin Jugendhilfe
Abschlüsse: eidg. soziale Berufsmatura an der AKAD/Zürich (2006)
Trainerlizenz Swiss Boxing: Fitnesstrainer SwissBoxing (11.2014)
J+S-Kurse: Fortbildung Bewegungsgrundformen (04.2019 + 04.2017)

Upcoming events

  • Corona-Virus Verhaltens- und Hygieneregeln BAG
    01.06.2020 All day

    CORNAVIRUS: WIEDERAUFNAHME DES TRAININGSBTRIEBES AB 06.06.2020 !

    Gemäss den aktuellen Bestimmungen des Bundesrates und um der schnellen Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, finden im Arnold BoxFit 4133 vorerst bis 6. Juni 2020 keine Gruppen-Trainings statt.

    Der Vorstand des Arnold BoxFit 4133 nimmt den Bundesratsentscheid zur
    Lockerung der Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus
    (COVID-19) wohlwollend zur Kenntnis. Ab Samstag, 6. Juni 2020 kann im
    Arnold BoxFit 4133 an der Hertnerstrasse 9a in Pratteln wieder ein geregelter
    Trainingsbetrieb aufgenommen werden. Wir danken den Mitgliedern für Ihre
    Geduld und freuen uns auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs.

    “Nach und nach erhalten wir unsere Freiheit zurück, auf die wir verzichten mussten”,
    sagte der Bundesrat zur aktuellen Situation im Umgang mit dem Coronavirus
    (COVID-19). So sind ab Samstag, 6. Juni 2020 auch wieder Trainings ohne
    Einschränkung der Gruppengrösse möglich. Das Arnold BoxFit 4133 nimmt ab
    diesem Tag den geregelten Trainingsbetrieb wieder auf.
    Arnold Gjergjaj freut sich auf den Re-Start an der Hertnerstrasse in Pratteln: “Die
    letzten Wochen ohne das Training und das Vereinsleben bei uns im Arnold BoxFit
    4133 hat mir sehr gefehlt. Ich freue mich, wenn wir ab dem 6. Juni die Mitglieder
    wieder fit und gesund bei uns begrüssen können”.
    Selbstverständlich steht das Arnold BoxFit 4133 weiter in engem Austausch mit
    Swiss Boxing und den zuständigen Behörden im Baselbiet. Wir werden die nötigen
    Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen treffen und so wieder zu einem möglichst
    geregelten Trainingsbetrieb übergehen.
    Herzliche Grüsse und auf ein baldiges Wiedersehen
    Arnold Gjergjaj und das ganze Team aus dem Arnold BoxFit 4133
    Weitere Auskünfte
    061 599 80 80

  • Corona-Virus Verhaltens- und Hygieneregeln BAG
    02.06.2020 All day

    CORNAVIRUS: WIEDERAUFNAHME DES TRAININGSBTRIEBES AB 06.06.2020 !

    Gemäss den aktuellen Bestimmungen des Bundesrates und um der schnellen Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, finden im Arnold BoxFit 4133 vorerst bis 6. Juni 2020 keine Gruppen-Trainings statt.

    Der Vorstand des Arnold BoxFit 4133 nimmt den Bundesratsentscheid zur
    Lockerung der Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus
    (COVID-19) wohlwollend zur Kenntnis. Ab Samstag, 6. Juni 2020 kann im
    Arnold BoxFit 4133 an der Hertnerstrasse 9a in Pratteln wieder ein geregelter
    Trainingsbetrieb aufgenommen werden. Wir danken den Mitgliedern für Ihre
    Geduld und freuen uns auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs.

    “Nach und nach erhalten wir unsere Freiheit zurück, auf die wir verzichten mussten”,
    sagte der Bundesrat zur aktuellen Situation im Umgang mit dem Coronavirus
    (COVID-19). So sind ab Samstag, 6. Juni 2020 auch wieder Trainings ohne
    Einschränkung der Gruppengrösse möglich. Das Arnold BoxFit 4133 nimmt ab
    diesem Tag den geregelten Trainingsbetrieb wieder auf.
    Arnold Gjergjaj freut sich auf den Re-Start an der Hertnerstrasse in Pratteln: “Die
    letzten Wochen ohne das Training und das Vereinsleben bei uns im Arnold BoxFit
    4133 hat mir sehr gefehlt. Ich freue mich, wenn wir ab dem 6. Juni die Mitglieder
    wieder fit und gesund bei uns begrüssen können”.
    Selbstverständlich steht das Arnold BoxFit 4133 weiter in engem Austausch mit
    Swiss Boxing und den zuständigen Behörden im Baselbiet. Wir werden die nötigen
    Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen treffen und so wieder zu einem möglichst
    geregelten Trainingsbetrieb übergehen.
    Herzliche Grüsse und auf ein baldiges Wiedersehen
    Arnold Gjergjaj und das ganze Team aus dem Arnold BoxFit 4133
    Weitere Auskünfte
    061 599 80 80

  • Corona-Virus Verhaltens- und Hygieneregeln BAG
    03.06.2020 All day

    CORNAVIRUS: WIEDERAUFNAHME DES TRAININGSBTRIEBES AB 06.06.2020 !

    Gemäss den aktuellen Bestimmungen des Bundesrates und um der schnellen Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, finden im Arnold BoxFit 4133 vorerst bis 6. Juni 2020 keine Gruppen-Trainings statt.

    Der Vorstand des Arnold BoxFit 4133 nimmt den Bundesratsentscheid zur
    Lockerung der Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus
    (COVID-19) wohlwollend zur Kenntnis. Ab Samstag, 6. Juni 2020 kann im
    Arnold BoxFit 4133 an der Hertnerstrasse 9a in Pratteln wieder ein geregelter
    Trainingsbetrieb aufgenommen werden. Wir danken den Mitgliedern für Ihre
    Geduld und freuen uns auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs.

    “Nach und nach erhalten wir unsere Freiheit zurück, auf die wir verzichten mussten”,
    sagte der Bundesrat zur aktuellen Situation im Umgang mit dem Coronavirus
    (COVID-19). So sind ab Samstag, 6. Juni 2020 auch wieder Trainings ohne
    Einschränkung der Gruppengrösse möglich. Das Arnold BoxFit 4133 nimmt ab
    diesem Tag den geregelten Trainingsbetrieb wieder auf.
    Arnold Gjergjaj freut sich auf den Re-Start an der Hertnerstrasse in Pratteln: “Die
    letzten Wochen ohne das Training und das Vereinsleben bei uns im Arnold BoxFit
    4133 hat mir sehr gefehlt. Ich freue mich, wenn wir ab dem 6. Juni die Mitglieder
    wieder fit und gesund bei uns begrüssen können”.
    Selbstverständlich steht das Arnold BoxFit 4133 weiter in engem Austausch mit
    Swiss Boxing und den zuständigen Behörden im Baselbiet. Wir werden die nötigen
    Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen treffen und so wieder zu einem möglichst
    geregelten Trainingsbetrieb übergehen.
    Herzliche Grüsse und auf ein baldiges Wiedersehen
    Arnold Gjergjaj und das ganze Team aus dem Arnold BoxFit 4133
    Weitere Auskünfte
    061 599 80 80

  • Corona-Virus Verhaltens- und Hygieneregeln BAG
    04.06.2020 All day

    CORNAVIRUS: WIEDERAUFNAHME DES TRAININGSBTRIEBES AB 06.06.2020 !

    Gemäss den aktuellen Bestimmungen des Bundesrates und um der schnellen Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, finden im Arnold BoxFit 4133 vorerst bis 6. Juni 2020 keine Gruppen-Trainings statt.

    Der Vorstand des Arnold BoxFit 4133 nimmt den Bundesratsentscheid zur
    Lockerung der Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus
    (COVID-19) wohlwollend zur Kenntnis. Ab Samstag, 6. Juni 2020 kann im
    Arnold BoxFit 4133 an der Hertnerstrasse 9a in Pratteln wieder ein geregelter
    Trainingsbetrieb aufgenommen werden. Wir danken den Mitgliedern für Ihre
    Geduld und freuen uns auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs.

    “Nach und nach erhalten wir unsere Freiheit zurück, auf die wir verzichten mussten”,
    sagte der Bundesrat zur aktuellen Situation im Umgang mit dem Coronavirus
    (COVID-19). So sind ab Samstag, 6. Juni 2020 auch wieder Trainings ohne
    Einschränkung der Gruppengrösse möglich. Das Arnold BoxFit 4133 nimmt ab
    diesem Tag den geregelten Trainingsbetrieb wieder auf.
    Arnold Gjergjaj freut sich auf den Re-Start an der Hertnerstrasse in Pratteln: “Die
    letzten Wochen ohne das Training und das Vereinsleben bei uns im Arnold BoxFit
    4133 hat mir sehr gefehlt. Ich freue mich, wenn wir ab dem 6. Juni die Mitglieder
    wieder fit und gesund bei uns begrüssen können”.
    Selbstverständlich steht das Arnold BoxFit 4133 weiter in engem Austausch mit
    Swiss Boxing und den zuständigen Behörden im Baselbiet. Wir werden die nötigen
    Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen treffen und so wieder zu einem möglichst
    geregelten Trainingsbetrieb übergehen.
    Herzliche Grüsse und auf ein baldiges Wiedersehen
    Arnold Gjergjaj und das ganze Team aus dem Arnold BoxFit 4133
    Weitere Auskünfte
    061 599 80 80

  • Corona-Virus Verhaltens- und Hygieneregeln BAG
    05.06.2020 All day

    CORNAVIRUS: WIEDERAUFNAHME DES TRAININGSBTRIEBES AB 06.06.2020 !

    Gemäss den aktuellen Bestimmungen des Bundesrates und um der schnellen Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, finden im Arnold BoxFit 4133 vorerst bis 6. Juni 2020 keine Gruppen-Trainings statt.

    Der Vorstand des Arnold BoxFit 4133 nimmt den Bundesratsentscheid zur
    Lockerung der Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus
    (COVID-19) wohlwollend zur Kenntnis. Ab Samstag, 6. Juni 2020 kann im
    Arnold BoxFit 4133 an der Hertnerstrasse 9a in Pratteln wieder ein geregelter
    Trainingsbetrieb aufgenommen werden. Wir danken den Mitgliedern für Ihre
    Geduld und freuen uns auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs.

    “Nach und nach erhalten wir unsere Freiheit zurück, auf die wir verzichten mussten”,
    sagte der Bundesrat zur aktuellen Situation im Umgang mit dem Coronavirus
    (COVID-19). So sind ab Samstag, 6. Juni 2020 auch wieder Trainings ohne
    Einschränkung der Gruppengrösse möglich. Das Arnold BoxFit 4133 nimmt ab
    diesem Tag den geregelten Trainingsbetrieb wieder auf.
    Arnold Gjergjaj freut sich auf den Re-Start an der Hertnerstrasse in Pratteln: “Die
    letzten Wochen ohne das Training und das Vereinsleben bei uns im Arnold BoxFit
    4133 hat mir sehr gefehlt. Ich freue mich, wenn wir ab dem 6. Juni die Mitglieder
    wieder fit und gesund bei uns begrüssen können”.
    Selbstverständlich steht das Arnold BoxFit 4133 weiter in engem Austausch mit
    Swiss Boxing und den zuständigen Behörden im Baselbiet. Wir werden die nötigen
    Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen treffen und so wieder zu einem möglichst
    geregelten Trainingsbetrieb übergehen.
    Herzliche Grüsse und auf ein baldiges Wiedersehen
    Arnold Gjergjaj und das ganze Team aus dem Arnold BoxFit 4133
    Weitere Auskünfte
    061 599 80 80

  • 10.06.2020 16:30 - 10.06.2020 17:30

    CORNAVIRUS: WIEDERAUFNAHME DES TRAININGSBTRIEBES AB 06.06.2020 !

    Auf spielerische Art erlernen Kinder in der Alterskategorie 9 bis 12 Jahre

    • Selbstkontrolle
    • Selbstdisziplin
    • Fairness
    • Frustrationstoleranz

    in dem speziell für Kinder konzipierten Fitnesstraining.

    Gemeinschaftssport fördert gute Leistungen im schulischen Alltag

    Die Kinder sollen unter Anleitung unserer fachlich ausgewiesenen und integren Instruktorinnen und Trainer spielerisch ihre eigenen Grenzen kennen und diese zu überwinden lernen.

  • 10.06.2020 18:00 - 10.06.2020 19:10

    CORNAVIRUS: WIEDERAUFNAHME DES TRAININGSBTRIEBES AB 06.06.2020 !

    Auf spielerische Art erlernen Jugendliche in der Alterskategorie 13 bis 16 Jahre

    • Selbstkontrolle
    • Selbstdisziplin
    • Fairness
    • Frustrationstoleranz

    in dem speziell für Jugendliche konzipierten Fitnesstraining mit integriertem Light-Contact Boxing, bei dem sich die Boxer & Boxerinnen nur touchieren und nicht hart schlagen.

    Einklang von Kampfgeist, Kraft, Technik, Schnelligkeit, Kondition und das Spiel von Nähe-Distanz

    Die Sparrings lockern die Konditions- und Techniktrainings auf.

    Das Training beinhaltet eine Aufwärmphase mit einem Anteil an Kondition, gefolgt von Technik- und Partnerübungen, die in ein spielerisches Sparring münden.

    Gemeinschaftssport fördert gute Leistungen im schulischen Alltag

    Die Jungs & Mädchen der Altersklasse 13-16 Jahre sollen unter Anleitung unserer fachlich ausgewiesenen und integren Instruktorinnen und Trainer spielerisch ihre eigenen Grenzen kennen und diese zu überwinden lernen.

  • 12.06.2020 18:00 - 12.06.2020 19:10

    CORNAVIRUS: WIEDERAUFNAHME DES TRAININGSBTRIEBES AB 06.06.2020 !

    Auf spielerische Art erlernen Jugendliche in der Alterskategorie 13 bis 16 Jahre

    • Selbstkontrolle
    • Selbstdisziplin
    • Fairness
    • Frustrationstoleranz

    in dem speziell für Jugendliche konzipierten Fitnesstraining mit integriertem Light-Contact Boxing, bei dem sich die Boxer & Boxerinnen nur touchieren und nicht hart schlagen.

    Einklang von Kampfgeist, Kraft, Technik, Schnelligkeit, Kondition und das Spiel von Nähe-Distanz

    Die Sparrings lockern die Konditions- und Techniktrainings auf.

    Das Training beinhaltet eine Aufwärmphase mit einem Anteil an Kondition, gefolgt von Technik- und Partnerübungen, die in ein spielerisches Sparring münden.

    Gemeinschaftssport fördert gute Leistungen im schulischen Alltag

    Die Jungs & Mädchen der Altersklasse 13-16 Jahre sollen unter Anleitung unserer fachlich ausgewiesenen und integren Instruktorinnen und Trainer spielerisch ihre eigenen Grenzen kennen und diese zu überwinden lernen.

  • 17.06.2020 16:30 - 17.06.2020 17:30

    CORNAVIRUS: WIEDERAUFNAHME DES TRAININGSBTRIEBES AB 06.06.2020 !

    Auf spielerische Art erlernen Kinder in der Alterskategorie 9 bis 12 Jahre

    • Selbstkontrolle
    • Selbstdisziplin
    • Fairness
    • Frustrationstoleranz

    in dem speziell für Kinder konzipierten Fitnesstraining.

    Gemeinschaftssport fördert gute Leistungen im schulischen Alltag

    Die Kinder sollen unter Anleitung unserer fachlich ausgewiesenen und integren Instruktorinnen und Trainer spielerisch ihre eigenen Grenzen kennen und diese zu überwinden lernen.

  • 17.06.2020 18:00 - 17.06.2020 19:10

    CORNAVIRUS: WIEDERAUFNAHME DES TRAININGSBTRIEBES AB 06.06.2020 !

    Auf spielerische Art erlernen Jugendliche in der Alterskategorie 13 bis 16 Jahre

    • Selbstkontrolle
    • Selbstdisziplin
    • Fairness
    • Frustrationstoleranz

    in dem speziell für Jugendliche konzipierten Fitnesstraining mit integriertem Light-Contact Boxing, bei dem sich die Boxer & Boxerinnen nur touchieren und nicht hart schlagen.

    Einklang von Kampfgeist, Kraft, Technik, Schnelligkeit, Kondition und das Spiel von Nähe-Distanz

    Die Sparrings lockern die Konditions- und Techniktrainings auf.

    Das Training beinhaltet eine Aufwärmphase mit einem Anteil an Kondition, gefolgt von Technik- und Partnerübungen, die in ein spielerisches Sparring münden.

    Gemeinschaftssport fördert gute Leistungen im schulischen Alltag

    Die Jungs & Mädchen der Altersklasse 13-16 Jahre sollen unter Anleitung unserer fachlich ausgewiesenen und integren Instruktorinnen und Trainer spielerisch ihre eigenen Grenzen kennen und diese zu überwinden lernen.