Jugend 13 – 16 Jahre

Junioren Training – Dynamik pur.

Das Junior-Training ist spielorientierter und weniger konditionslastig als das Training für Fortgeschrittene. In der Regel fängt man jung mit Light-Contact-Boxing an und wird nach einem Leistungstest ins Junioren A-Team aufgenommen. Hier wird parallel zum normalen Jugendtraining trainiert. So werden die Jugendlichen entsprechend ihrem Leistungslevel besser gefördert.

Beim Light-Contact Boxing – Leichtkontaktboxen touchieren sich die BoxerInnen nur und schlagen nicht hart zu. LC ist deswegen besonders geeignet für Kinder und Jugendliche und kann sowohl als Freizeit-, Schul- und Wettkampfsport trainiert werden. Wer “Light-Contact” beherrscht und den Schritt ins Amateurboxen (Schlaghärte nicht limitiert) wagen will, wird, sofern die Eltern einwilligen, speziell betreut und für den Übergang ins Erwachsenentraining vorbereitet.

< 2019 >
September
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
August
August
August
August
August
August
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober
Oktober
Oktober
Oktober
Oktober
Oktober

Videos des Jugendtrainings

Fotos des Jugendtrainings