Freies Training

Vorsicht Hochleistung.

Boxen ist ein Hochleistungssport. In kaum einer anderen Sportart ist Fitness so wichtig wie im Boxen. Deswegen eignet sich das Boxtraining hervorragend auch für Teilnehmende, die nicht an Wettkämpfen teilnehmen wollen und nicht gegen andere boxen möchten.

Natürlich dreht trotzdem sich auch hier alles um’s Boxen. Die Trainer legen Wert auf die korrekte Technik und richtige Bewegungsabläufe. Doch Boxen stählt nicht nur den Körper, sondern auch den Willen. Das Fitnesstraining ist also die ganzheitlichste Form, fit zu werden und es auch zu bleiben.

Volle Konzentration.

Das fokussierteste Training ist immer noch das One vs. One – das Personal Training. Auf Anfrage bietet der Boxclub Basel Termine, an denen sich auf den Einzelnen oder kleinere Gruppen konzentriert wird. Keine Ablenkungen, keine Vergleiche, keine Einschränkungen: hier geht es spezifisch und individuell um den Körper und Geist dieser Trainierenden.

Die persönliche Betreuung eignet sich insbesondere für Personen die nur wenig Zeit für den Sport besitzen und so mit massgeschneiderten Trainingseinheiten ihre Ziele in optimalster Weise verfolgen. Ebenso können kleinere Gruppen sich zusammenschliessen und so von einem individuell mit dem Trainer gestalteten Kurs profitieren.

< 2022 >
Mai 30 - Juni 05
  • 30
    30.May.Monday
    No events
  • 31
    31.May.Tuesday
    No events
  • 01
    01.June.Wednesday
    No events
  • 02
    02.June.Thursday
    No events
  • 03
    03.June.Friday
    No events
  • 04
    04.June.Saturday
    No events
  • 05
    05.June.Sunday

    Sonntage GESCHLOSSEN

    All day
    05.06.2022

    Kein zusätzliches Detail für diese Trainingseinheit.

EINLASS

  • Erwachsene Männer & Frauen
  • Junioren (13 – 16 Jahre)
  • Kinder (ab 9 Jahren)
    NUR IN BEGLEITUNG EINES ERZIEHUNGSBERECHTIGTEN)